Impressum
< Variablen Inhalt if >

Eingabe in Python

Mit dem Befehl input( ) wird eine Eingabe vom Benutzer abgefragt.
Der Benutzer muss seine Eingabe mit der Enter‐Taste beenden.
Diese Eingabe ist immer vom Typ string, also als Folge von Buchstaben (Text).
Um die Eingabe später verwenden zu können, speichert man sie in einer Variablen.
Um dem Benutzer mitzuteilen, was man von ihm will kann man in input einen Text angeben, der vor der Eingabe ausgegeben wird.
name=input("Gib deinen Namen ein: ")
print("Hallo", name)

Die Ausgabe des Programms
>>> %Run var.py
Gib deinen Namen ein: 

Nach Eingabe erhält man:
>>> %Run var.py
Gib deinen Namen ein: Roland
Hallo Roland

Zahlen eingeben

Jede Eingabe ist ein String (Text). Will man eine Zahl eingeben um mit ihr zu rechnen, muss man sie umwandeln.
Hierzu verwendet man int(eingabe) oder float(eingabe), um sie in eine ganze bzw. Kommazahl umzuwandeln.

Kreisumfang mit 2πr berechnen

eingabe= input("Kreisradius: ")
radius = float(eingabe)
umfang = 2*3.1415*radius
print("Umfang: "+str(umfang))

Wann bin ich 100?

eingabe= input("Alter: ")
alter = int(eingabe)
bis100 = 100-alter
print("In "+str(bis100)+" Jahren sind sie 100")

Aufgaben

  1. Erstellen Sie ein Python-Programm, welches einen Wort vom Benutzer erfrägt und dann "Sie sagten: ..." ausgibt. Statt ... soll das eingegebene Wort stehen.
  2. Erstellen Sie ein Programm, welches eine ganze Zahl (Typ int) vom Benutzer einliest und auf dem Bildschirm ausgibt.
    Was passiert wenn der Benutzer Text anstatt einer Zahl eingibt?
  3. Erstellen Sie ein Programm, welches einen Radius (double) einliest und daraus die Kreisfläche (=π r 2) und den Kreisumfang (=2π r) berechnet (π ≈3,1415926).
  4. Lassen Sie den Benutzer 2 Komma‐Zahlen eingeben und geben Sie die Summe (+), das Produkt (*) und den Quotienten (/) aus.

  5. Sie sollen den Body‐Mass‐Index (BMI) berechnen. Hierzu muss der Benutzer sein Gewicht (in kg) und seine Größe (in m) eingeben (beides als Kommazahl).
    Der BMI berechnet sich wie folgt:
    bmi = Gewicht
    Größe 2

  6. Schreiben Sie ein Programm, welches die Steigung m und den Y‐Achsenabschnitt b einer Geraden einliest (als Komma‐Zahlen) und die Nullstelle ausgibt (x 0 = ‐b/m).
    Was passiert, wenn m=0 ist, was wenn m und b Null sind?
  7. Überlegen Sie sich eigene Programmideen und setzten Sie diese um.