Impressum
< Tabellen Inhalt Video >

Bilder

Bilder werden nicht direkt in das HTML-Dokument eingebettet, sonder auf sie verwiesen.
Hierfür wird das Image-Tag <img > verwendet.
Das Attribute src legt die URL zum Bild fest.
Diese URL ist die gleiche wie bei einem Link.
Der html5-Standart erfordert für jedes Bild ein alt-Attribut, welches eine textuelle Beschreibung des Bildes beinhaltet.
Über die Attribte width und height kann die Breite und/oder Höhe des Bildes angepasst werden. Es ist allerdings besser das Bild in passender Größe zu speichern, da es sonst entweder mehr Datenübertragung erfordert als nötig oder wenn es großgezogen wird evtl. pixelig wirkt.

Beispiel:

<img src="img/einbild.png" alt="ein Screenshot"></img>
ein Screenshot

Beispiel:

<img width="200" src="img/einbild.png" alt="ein skaliertes Bild"></img>
ein skaliertes Bild

Graphikformate

Es gibt viele unterschiedliche Arten Bilddaten in Dateien abzulegen. Nicht jedes Dateiformat eignet sich für alle Bilder. Daher hier ein ganz kurzer Überblick:

Rechtliches

Ein Foto ist nach deutschem Recht immer ein Werk, welches eine ausreichende Schöpfungshöhe hat um als Kunstwerk zu gelten. Damit hat der Fotograf das Urheberrecht an seinem Bild und darf selbst über die Verwendung des Bildes entscheiden. Man braucht daher unbedingt die Einwilligung, bevor man das Bild im Internet verwendet.
Es gibt freie Bilder unter unterschiedlichen Lizenzmodellen. Hier muss man sich genau informieren, denn manche Lizenzen freier Bilder fordern die Nennung des Fotografen, oder eine Quellenangabe.
Manche Bilder sind nur für gewisse Nutzungen frei. Auch bei Screenshots muss man zwingend die Rechte der Softwarehersteller lesen, die meist im Internet zu finden sind.
Denn auch die Oberfläche eines Programms oder Spiels ist urheberrechtlich geschützt. Eine Abbildung eines Programms ist daher nicht einfach frei, sondern bedarf einer Freigabe des Rechteinhabers.